talentwaerts - Bewegt - Hut

Mit Frauen in Führung gehen

talentwaerts besitzt besondere Expertise in der Besetzung von Führungspositionen mit Frauen, denn wir haben uns an den richtigen Stellen vernetzt und sind täglich mit Managerinnen und Spezialistinnen im Gespräch. Wir kennen die beiderseitigen Erwartungen und mögliche Hürden aus zahlreichen Begegnungen und Berichten. Das erleichtert Ansprache, Auswahl und Empfehlung.

Der demographische Wandel wird die Arbeitswelt in den nächsten Jahrzehnten vor große Wandlungen stellen. Für 2015 wird vorausgesagt, dass 1,2 Millionen Stellen unbesetzt bleiben, 2020 sollen es bereits zwei Millionen sein. Damit scheint die Zeit der Frauen gekommen. Doch reichen alle Maßnahmen nicht aus, in wenigen Jahren den Mangel an weiblichen Führungskräften zu beheben, der aus konservativ dominierten Unternehmenskulturen entstanden ist.

Wir leisten mit unserer Kenntnis in Potenzialevaluierung grade auch an dieser Stelle einen wichtigen Beitrag, Entwicklungsmöglichkeiten und Leistungsbereitschaft vorher zu sagen. Das birgt im Auswahlprozess Chancen, die Potenzialträgerinnen zu erkennen, die durch Auszeiten oder Sprünge in ihrer beruflichen Entwicklung rein formal nicht in Betracht kommen würden.

Potenzialevaluierung

Zurück