Das kann Hogan Assessment Systems

Was Hogan kann?Die Evaluierungen basieren auf Millionen von Daten und zahlreichen Studien. Sie lassen sich im gesamten Prozess des Talent-Management einsetzen: von der Auswahl der Kandidatinnen und Kandidaten, über die Entwicklung von Potenzialträgerinnen und –trägern bis hin zur Lösung von Konfliktsituationen. Hogan als Management Assessment-Tool dient einem an Talenten orientierten Management von Abteilungsstrukturen.

Genauso wie Neueinstellungen erleichtert werden, lassen sich Personalentwicklungsprozesse positiv begleiten oder Management-Assessments durchführen.

Es ist eine wertvolle und zielgerichtete Unterstützung in Outplacement-Prozessen und bietet durch die facettenreiche Analyse auch einen schnellen und tiefen Einstieg in die Karriereberatung von privat Motivierten. 

drei aspekte von persönlichkeit

Hogan Assessment Systems trifft Aussagen zur beruflichen Eignung und zu Führungspotenzial aus drei Blickwinkeln:

  • Potenzial- oder Stärkenbericht: Er beschreibt, was das berufliche Umfeld an Verhaltensweisen wahrnimmt (Ausgeglichenheit, Ehrgeiz, soziale Umgänglichkeit,...). Er wurde an über zwei Millionen Arbeitnehmern in mehr als 400 Berufen aller Branchen normiert und wird ständig aktualisiert.
  • Wertebericht: Er bildet die Innensicht ab und beschreibt Faktoren, die für den Einsatzwillen und die Identifikation mit dem Unternehmen entscheidend sind (Anerkennung, Erfolgsstreben, Tradition,…).
  • Risikobericht: Er analysiert die sogenannte „dunkle Seite“, die Faktoren, die unter Druck die Leistung einschränken und nicht nur ein Karriererisiko sondern auch ein Erfolgsrisiko für den Einzelnen darstellen (Sprunghaftigkeit, Skepsis, Vorsicht,…)

der online-test

  • Basis einer jeden Auswertung ist ein Online-Test, der am eigenen PC vom Arbeitsplatz oder von zu Hause innerhalb einer oder maximal anderthalb Stunden durchgeführt werden kann.
  • Die Teilnehmer erhalten eine individuelle ID, die absolut datensicher ist.
  • Das Login auf der Hogan-Testseite ist, genauso wie alle folgenden Anweisungen, selbsterklärend und bedarf keiner externen Unterstützung.
  • Es müssen 750 geschlossene Fragen möglichst zügig hintereinander und intuitiv beantwortet werden. Dauer: ca. 1 Stunde
  • Die Ergebnisberichte gehen elektronisch an talentwaerts.
  • Jeder Testteilnehmer erhält ein etwa 2stündiges Feedback sowie einen 70seitigen Bericht.

die auswertung

  • Es gibt unterschiedliche Berichtsformen, die sich in der Interpretationstiefe und dem Zweck der Anwendung – ob Personalauswahl oder Personalentwicklung - unterscheiden. Die Hogan-Lead-Serie mit allen drei in dieser Unterlage beschriebenen Berichten gilt als „Platin-Standard“ und wird vor allem für die erste und zweite Führungsebene sowie High-Potentials eingesetzt.
  • Die Interpretation der Testergebnisse erfolgt im Einklang mit dem jeweiligen Positionsprofil oder aber den Zielen des Klienten oder der Klientin.

das hogan-institut

  • Hogan Assessment Systems betreibt mit ca. 40 Industriepsychologen, Forschern und Servicemitarbeitern eines der größten Testinstitute in den USA und ist weltweit Marktführer persönlichkeitsgestützter Assessments in der Wirtschaft.
  • Die Tests sind frei von diskriminierenden Inhalten und erfüllen die Anforderungen des deutschen „Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes“ (AGG).
  • Sie unterliegen strengen empirischen Untersuchungen und erfüllen höchste psychometrische Standards. Regelmäßig werden Validität und Güte der Tests bestätigt.
  • Sie stehen in über 20 Sprachen zur Verfügung.

Zurück